Alzey-Worms

 

 

Die ökumenische Arbeitsgemeinschaft Notfallseelsorge im nördlichen Teil des Landkreises Alzey-Worms  arbeitet nunmehr seit 20 Jahren.

Träger der Notfallseelsorge Alzey-Worms sind die evangelischen Dekanate Evangelisches Dekanat Alzey und Evangelisches Dekanat Wöllstein sowie das Katholisches Dekanat Alzey/Gau-Bickelheim. Alle Notfallseelsorger/innen bilden die „Ökumenische Arbeitsgemeinschaft der Notfallseelsorge im Landkreis Alzey-Worms“. Unser Einsatzgebiet umfasst die Stadt Alzey, die Verbandsgemeinden Alzey-Land, Wöllstein, Wörrstadt und teilweise Wonnegau. Der Dienst unserer Notfallseelsorge wird jährlich ca. 30 bis 40-mal in Anspruch genommen.

Unsere Arbeitsgemeinschaft hat zwei Sprecher:

Evangelische Kirche: Pfarrer Jürgen Arndt M.A., Osthofen
Tel: +49 6242 – 7179; E-Mail:  pfarrer.arndt (at) ev-osthofen.de

Katholische Kirche: Dekanatsreferent Guntram König, Alzey
Tel.: +49 6731 – 9 97 97 30; E-Mail: Koenig (at) kath-dekanat-alzey.de

Dem Organisationsteam gehören an:

  • Johannes Loos
  • Jürgen Arndt
  • Klaus Medler
  • Guntram König

Geschäftsstelle

Ökumenische Arbeitsgemeinschaft der Notfallseelsorge im Landkreis Alzey-Worms
Kirchenplatz 8/9
55232 Alzey

Tel.: 06731 – 9 97 97 30
Fax: 06731 – 9 97 97 33
E-Mail: info(at)notfallseelsorge-alzey.de

Finanzierung

Die Arbeit der Notfallseelsorge finanziert sich aus Mitteln der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau und des Bistums Mainz sowie aus Spenden. Wir danken allen, die unsere Arbeit auf diese Weise unterstützen. Jede Spende ist für uns ein Zeichen, dass Menschen das Anliegen der Notfallseelsorge mittragen. Selbstverständlich erhalten Sie auf Wunsch eine Zuwendungsbestätigung.

Spendenkonto
IBAN: DE63 5535 0010 0004 0473 89
BIC: MALADE51WOR
Sparkasse Worms-Alzey-Ried


Seiten